JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik Donnerstag

Im Orchestergraben

Eine Reise durch Zeit und Musik

© JKK

Von Emma Dübner und Frederik Koblitz am veröffentlicht.

Der Orchestergraben ist ein spannender Ort: Eine große Grube im Theater- oder Opernhaus, eingelassen zwischen Publikum und Bühne. Gerade einmal so groß wie ein Klassenzimmer. Aber reinpassen müssen über 40 Musiker:innen und mindestens genauso viele Instrumente.

Aber warum gibt es so einen Graben eigentlich? Und was machen die Musiker:innen da  drin so? Diese Shorthand Seite nimmt euch mit auf eine Reise durch den Orchestergraben und die Instrumente im Badischen Staatstheater Karlsruhe.

 

Hier geht's zur Seite:

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.