JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik Donnerstag

Braake mit "Kann ja alles sein"

Das Debut, das 10 Jahre gebraucht hat

© Rebecca Krämer

Von Lenny Lorenz am veröffentlicht.

Am 06. Oktober kam das Debutalbum "Kann ja alles sein" der Berliner Band Braake raus. Im Beitrag erklärt Sänger Benno, wie Braake so klingt, wie er auf die Texte kommt und warum die Band über 10 Jahre gebraucht hat, um ihre ersten Songs zu veröffentlichen.

Dieser Audio-Beitrag enthält Gema-Material und musste aus diesem Grund 7 Tage nach Veröffentlichung depubliziert werden.

© Rebecca Krämer

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.