Der junge Kulturkanal

ExtraHertz

Ein Platz für Hermann Levi

Badisches Staatstheater ist jetzt das erste Haus am Platz

von Annabell Thiel, Nick Sternitzke

Zum Abspielen der Mediendatei benötien Sie Flash.

Er ist einer der geistvollsten Musiker, die wir kennen. In vollkommener Beherrschung seiner Aufgabe, die sich in der ruhigen Körperhaltung äussert, versteht er es, allen Mitwirkenden ein gut Teil von dem Feuer der Begeisterung abzugeben, die der eigentliche Teil seines Wesens ist.

(Eugenie Schumann - Tochter von Clara Schumann - über Hermann Levi) 

Hermann Levi: Komponist, Dirigent, Praktiker. Beliebt bei Musikern und Sängern - bei Bühnenbildnern und Kostümmachern. Doch obwohl er ein genialer Geist ist, werden Zweifel an seinem Können laut: Denn Hermann Levi ist Jude. Schon Ende des 19. Jahrhunderts ein Anlass zur Diskriminierung. 

Das Badische Staatstheater erinnert an Hermann Levi und hat ihm zu Ehren sogar seine Adresse geändert: Hermann Levi Platz 1. 

Doch es gibt tieferliegende Gründe, warum das Badische Staatstheater aufmerksam an die Person Hermann Levi machen möchte - wie Operndramaturg Boris Kehrmann erklärt. 

VERANSTALTUNGSTIPP AUSSTELLUNG HERMANN LEVI FOYER STAATSTHEATER | GROSSES HAUS

Weitere Themen

Webradio hören

UKW: 104.8
Kabel: 100.2
Mo-Fr: 07-12
Mo-Do: 17-22

Aktuelle Sendung

Derzeit sind wird nicht auf Sendung. Sie hören jetzt Archiv-Material oder das Programm des Querfunk

Programmtipp

Montag
18:00 - 19:00 Uhr
KultUhr
mit Dorothee Ackermann

Feedback

Weiterempfehlen