Der junge Kulturkanal

ExtraHertz
© ONUK

ARMINIO von GEORG FRIEDRICH HÄNDEL

Der Musengaul-Opernführer. Ehrlich, witzig und charmant.

von Annabell Thiel, Nick Sternitzke

Zum Abspielen der Mediendatei benötien Sie Flash.

Die Oper ist eher schwermütig, aber sehr genau gearbeitet und eine der besten von Händel. Der Bass und die Begleitung sind besser als üblich. Aber ich fürchte, sie wird nicht sehr lange gespielt werden. Die Stadt weiß sie nicht zu schätzen. 

Earl of Shaftesbury (in einem Brief an James Harris, London im Jahre 1737)

Shaftesbury zählt zu einer Minderheit, die Händels Oper ARMINIO ein hohes Maß an Qualität zugestanden haben. Die Mehrheit wusste das Werk tatsächlich nicht wertzuschätzen. Nach gerade einmal 6 Aufführungen geriet ARMINIO in Vergessenheit. Ein verkanntes Meisterwerk? Schade, dass Händel die Rehabilitation dieser Oper nicht mehr erleben durfte.

Arminio - ein Werk zwischen Kriegsoper und Familiendrama. Eine Geschichte über Stolz, Kampf und Ehre. Episch. Die Schlacht gegen die Römer scheint verloren. Der germanische Arminio will lieber sterben als sein Volk an den Feind zu verraten. Wird Arminio zu neuer Kraft finden und den Feind in die Flucht schlagen? - Auch, wenn der eigene Schwiegervater sich den Feinden verbundener fühlt als der eigenen Familie?

ARMINIO - bei den Internationalen Händel-Festspielen am Badischen Staatstheater Karlsruhe. 

Webradio hören

UKW: 104.8
Kabel: 100.2
Mo-Fr: 07-12
Mo-Do: 17-22

Aktuelle Sendung

Derzeit sind wird nicht auf Sendung. Sie hören jetzt Archiv-Material oder das Programm des Querfunk

Programmtipp

Montag
19:00 - 20:00 Uhr
KultUhr
mit Maximilian Schubert

Feedback

Weiterempfehlen